Konzerte

Liebe Besucher*innen,

nach aktuellem Beschluss des Bundes und der Länder müssen auf Grund der Corona-Pandemie sämtliche Spielstätten in Berlin leider weiterhin und bis vorerst 9. Mai 2021 geschlossen bleiben.

Die nächsten Veranstaltungen im Überblick

Aktuell sind auf Schloss Britz folgende Veranstaltungen im Mai 2021 geplant, obgleich wir noch nicht dafür garantieren können, dass sie dann auch stattfinden können:

DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT
Samstag, 02.05.2020, 19.00 Uhr – Kulturstall
Cuarteto Danzarín – Berlin – Buenos Aires

Eine Reise durch die Welt des Tango Argentino
Ludger Ferreiro – Klavier / Ulrike Dinter – Violine
Tomás Diaz – Bandoneon / Tomás Rösler – Bass
Mit Werken von Carlos Di Sarli, Leopoldo Frederico, Carlos Gardel, Astor Piazzolla
Mit ihrem authentischen Tangosound begeistern die vier Musiker*innen Tangotänzer und Konzertpublikum gleichermaßen.
Eintritt: 18 Euro, erm. 13 Euro

DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT
Himmelfahrt, Donnerstag, 13.05.2021, 12.00 Uhr – Freilichtbühne (bei Regen im Kulturstall)
Dixie Brothers – Alles auf Anfang

Mit ihrem neuen Programm lädt die Band
zu einem jazzigen Frühlingsblues ein.
Es werden Klassiker von Fats Waller, George Gershwin, Jimmy McHugh u.v.a.in stilechter Besetzung und Instrumentierung wiederbelebt und neu interpretiert.
Eintritt: 18 Euro, erm. 13 Euro

DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT
Pfingstsonntag, 23.05.2021, 16.00 Uhr – Schlossterrasse (bei Regen im Kulturstall)
Corelli Kammerorchester – Serenaden Konzert

Mit Werken von Bach, Händel und VivaldiDas Corelli Kammerorchester spielt Musik, die die Seele berührt, und verspricht somit ein besonderes musikalisches Pfingstvergnügen.
Eintritt: 18 Euro, erm. 15 Euro

DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT
Samstag, 29.05.2021, 18.00 Uhr – Kulturstall
Berühmte Sonaten der Klassik und Romantik – Musik für Violine und Klavier

Leonore Haupt – Violine / Kensei Yamaguchi – Klavier
Das Duo spielt für Sie bekannte und beliebte
Werke von Tartini, van Beethoven, Schumann und Grieg.
Eintritt: 18 Euro, erm. 13 Euro