Raritäten und Romantik

Samstag, 11. Januar 2020 um 19.00 Uhr im Kulturstall

Raritäten und Romantik
Mit Werken von Erwin Schulhoff und Albert Roussel
Franziska Dallmann – Flöte
Ithay Khen – Violoncello
Markus Schlemmer – Klavier

Ein facettenreiches und farbiges Konzertprogramm erwartet das Publikum mit Franziska Dallmann, Markus Schlemmer und Ithay Khen im klangvollen Kulturstall von Schloss Britz.

Der Abend beginnt mit zwei selten zu hörenden, virtuosen und emotionalen Meisterwerken von Erwin Schulhoff, der Sonate für Flöte und Klavier und der Sonate für Cello und Klavier. Schulhoffs eigene Worte beschreiben seine Musik sehr zutreffend: „Die Kunst an sich ist der Ausdruck gesteigerter menschlicher Sehnsucht, das Kunstwerk als solches die Explosion eines gesteigerten Empfindens. Absolute Kunst ist Revolution.“

Es schließt sich Albert Roussels Zyklus "Joueurs de flute" an, das 10 Jahre nach den Sonaten von Schulhoff entstand und ebenfalls ein reizvolles, farbiges und spannendes Werk darstellt.

Franziska Dallmann war Schülerin des Carl-Phillip-Emanuel-Bach Gymnasiums, Akademistin der Staatskapelle Berlin, Stipendiatin der Stiftung „Villa Musica“ und erfolgreiche Teilnehmerin der Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“. Sie war Flötistin in der Dresdner Philharmonie und der Komischen Oper Berlin. Seit 2013 ist sie festes Mitglied im Rundfunk- Sinfonieorchester Berlin.

Ithay Khen gilt heute als einer der führenden israelischen Cellisten. Als Solist spielte er auf Konzertbühnen wie der Berliner Philharmonie, dem Gewandhaus Leipzig und dem Concertgebouw Amsterdam. Er war auf renommierten Festivals, wie den Dresdner Musikfestspielen und den Musikfestspielen Salzburg zu Gast und hält Meisterkurse im In- und Ausland.

Markus Schlemmer ist regelmäßig im Kulturstall Schloss Britz zu Gast: als Solist und Kammermusikpartner, auch gemeinsam mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker.Seine gemeinsam mit der Mezzosopranistin Michaela Schuster veröffentlichte CD „Morgen!“ erhielt den Preis der deutschen Schallplattenkritik und einen Editor`s Choicebeim englischen Magazin Gramophone.

Zeit:

11. Januar 2020, 19:00 Uhr

Ort:

Kulturstall auf dem Gutshof
Alt-Britz 81
12359 Berlin