Duo Cantabile

Musikalisches Rendezvous mit Cello und Harfe
Mit Werken von Charles Oberthür, Gabriel Fauré, Robert Schumann, Antonín Dvořák u.a.
Uta Hoyer – Violoncello
Dagmar Flemming – Konzertharfe


An diesem Abend erwartet Sie im stilvollen Ambiente des Festsaals ein musikalisches Zusammenspiel der ganz besonderen Art. Viele „delikate Gänge“ wollen Ihnen Uta Hoyer und Dagmar Flemming bei diesem Rendezvous als Menü darreichen.

Dazu gehören sowohl die kompositorischen Kreationen von Robert Schumann und Antonin Dvořák als auch die von unbekannten Meistern dieser Duett Literatur, wie zum Beispiel Christian Ersfeld oder Charles Oberthür. Und wer würde nicht gern auf den Geschmack von traumhaft schönen Melodien kommen wollen, zumal sie original von Meistern ihres Faches komponiert worden sind?

Dagmar Flemming, ausgebildete Solo- und Konzertharfenistin, ist als Dozentin für Harfe freiberuflich tätig. Neben ihrer Mitgliedschaft in mehreren Orchestern, bei denen sie überwiegend als Solistin auftritt, spielt sie Kammermusik mit Gesang, Flöte und Streichern sowie mit Klavier und Orgel. Als Besonderheit hat sie mit ihrer Tochter Jessyca ein Harfenduo „Saitenzauber“ gegründet, um das Repertoire für diese reizvolle Kombination auch dem Publikum zugänglich zu machen. Darüber hinaus gilt ihre besondere Liebe dem Reichtum der Keltischen Musik, die sie auf der Keltischen Harfe und auf dem außergewöhnlichen Instrument der Waliser, der dreireihigen Walisischen Harfe, präsentiert.

Uta Hoyer bekam mit acht Jahren ihren ersten Violoncello-Unterricht. 1985 bis 1989 war sie Mitglied im Berliner Musikschulorchester und erhielt im Rahmen eines Fördervertrages die Mitgliedschaft im Rundfunkmusikschul-Orchester. 1989 kamen dadurch Soloauftritte in Prag und Bratislava zustande. Ihr Studium absolvierte sie an der Hochschule für Musik in Berlin "Hanns Eisler" bei M. Pfaender. Seit 1992 wirkt sie regelmäßig bei den "Brandenburger Symphonikern" mit. Seit ihrem Studienabschluss 1994 ist sie als freiberufliche Cellistin bei zahlreichen Orchestern und bei kammermusikalischen Auftritten, u.a. mit Flöte, Violine, Orgel und Harfe ("Duo cantabile") tätig.

Zeit:

23. März 2019, 19:00 Uhr

Ort:

Festsaal im Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin