Dixie Brothers - The Golden Twenties

Schloss Britz präsentiert

am Donnerstag (Himmelfahrt), 21. Mai 2020 um 12.00 Uhr auf der Freilichtbühne

Dixie Brothers – The Golden Twenties

Die größten Hits der 20er Jahre

Mit Songs von Fats Waller, George Gershwin, Jimmy McHugh u.v.a.

Patrick Braun – Klarinette und Tenorsaxophon / Matthias Dannenberg – Klavier und Gesang / Michael Dwornicki – Schlagzeug / Markus Hirt – Bass / Oliver Schulz – Trompete, Flügelhorn und Kornett / Christian Weymar – Gitarre und Banjo / Ralf Zickerick – Posaune


Bereits zum 10. Mal eröffnen die Dixie Brothers mit ihrem großen Himmelfahrtskonzert die Freilichtkonzertsaison auf Schloss Britz.

Mit ihrem neuen Programm „The Golden Twenties“ lädt die Band zu einem jazzigen Frühlingsblues ein und widmet sich 100 Jahre später dem goldenen Jahrzehnt des vergangenen Jahrhunderts.

„The Roaring Twenties“, wie diese Ära auch genannt wurde, brachte viele Songs hervor, die noch heute zu den Klassikern und Standards dieses Genres gehören.


Titel von Komponisten wie Fats Waller, George Gershwin, Jimmy McHugh u.v.a. schlummerten jahrelang im Repertoire der „Brüder“ und werden jetzt in stilechter Besetzung und Instrumentierung wiederbelebt und neu interpretiert.

Die Dixie Brothers: Seit 35 Jahren nun schon sind die Dixie Brothers aktiv in der Berliner Jazzszene. In dieser Zeit hat sich die Band als feste Institution der Dixieland- und Swing-Landschaft etabliert. Neben Tourneen durch Deutschland, bei denen sie u.a. in Jazzclubs in Hamburg, Köln, Düsseldorf und Freiburg gastierten, sind die „Brüder“ Stammband in sämtlichen bekannten Berliner Jazzkneipen.Mittlerweile sind 5 CD-Produktionen der Band erschienen, zuletzt „BERLIN!“ anlässlich des 30. Bandjubiläums 2015. In diesem Jahr erscheint die neue Live-CD „Back to Dixieland“ aufgenommen.

Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) sind im Vorverkauf im Schloss Britz, Alt-Britz 73, 12359 Berlin, Tel. 6097923-0 und – soweit noch vorhanden – an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen unter www.schlossbritz.de.

Zeit:

21. Mai 2020, 12:00 Uhr

Ort:

Freilichtbühne auf dem Gutshof
Alt-Britz 81
12359 Berlin