Janosch - Bilder und Geschichten

Die Kulturstiftung Schloss Britz präsentiert in Kooperation mit der Tübinger Galerie Art28 eine Auswahl von rund 160 Unikaten und Grafiken aus dem umfangreichen Schaffen des Künstlers Janosch.

Illustration Janosch

Mit Papa Löwe, Bär, Tiger und vor allem der Tigerente prägte und prägt der 1931 geborene Zeichner, Schriftsteller und Grafiker seit vielen Jahrzehnten die Kindheit und Jugend vieler Menschen. Janosch hat über Jahrzente eine ganz eigene Welt der Phantasie und Humors erschaffen, die immer wieder von neuen Generationen fasziniert betreten wurde und in der sie sich mit einem Lächeln auf Reisen begeben haben.


Die Ausstellung präsentiert natürlich diesen so bekannten Janosch, sie bietet darüberhinaus mit ihren zahlreichen Exponaten aus sechs Jahrzenten seines Schaffens, die Möglichkeit den Künstler in all seinen Facetten kennnenzulernen. So richtet sich Janosch, nicht selten sogar, mit seinen berühmten Figuren und Motiven der Kinderbücher ebenso an ein erwachsenes Publikum. In diesen oftmals weniger bekannten Werken beschäftigt er sich mal derb, mal sinnlich und immer sehr direkt mit der Schilderung von Beziehungen und Emotionen. Daneben arbeitet er aber auch mit "klassischen" Themen der Malerei, wie Stadtansichten, Sitllleben und Landschaften, oder eifert in einer fast surreal zu nennenden Werkgruppe seinem großen Vorbild Paul Klee nach.

In seiner Kunst erweist sich Janosch immer wieder als pointierter Erzähler, aber auch als kritischer Kommentator und genauer Beobachter, dem nichts Menschliches fremd ist.

Zu erleben ist eine Ausstellung für die ganze Familie, in der man geliebte Janosch-Figuren wiederentdecken, aber eben auch die vielschichtige Künstlerpersönlichkeit Janosch völlig neu entdecken kann.


Öffnungszeiten: Di bis So 12–18 Uhr

Eintritt (inkl. Museum): 5,00 Euro, erm. 3,00 Euro

Führungen: nach Anmeldung und sonntags 16 Uhr, 3 Euro zzgl. Eintrittspreis


Zeit:

03. Oktober 2020, 12:00–10. Januar 2021, 18:00 Uhr

Ort:

Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin